Der FOYER DE LA FEMME

Der Foyer de la Femme wurde am 26. Oktober 1930 gegründet

Zweck des Foyer de la Femme ist „die Wahrung der moralischen, materiellen und rechtlichen Interessen ihrer Mitglieder und deren Familien, die Verteidigung der Gleichberechtigung der Frau in Staat und Gesellschaft, die Förderung der Bildung auf allen Gebieten sowie die Gründung von sozialen Werken“.

Im Jahr 1930 bestanden bereits 9 lokale Sektionen. Heute sind es 25 Sektionen, verteilt über ganz Luxemburg, sowie eine Jugendsektion unter dem Namen „Foyer des Jeunes“.

Der Foyer de la Femme zählt aktuell über 8.000 Mitglieder. Die Aktivitäten des Foyer de la Femme sind sehr weit gefächert.

Sie erstrecken sich über die Leitung eines Ferienhauses an der belgischen Küste, die Organisation von Ferienkolonien, die Ausbildung von Ferienleitern, die Leitung einer Maison Relais, die Organisation von kulturellen Reisen, die Finanzierung humanitärer Projekte usw.

Der Foyer de la Femme kann seine vielfältigen Aufgaben jedoch nur mit Hilfe der zahlreichen ehrenamtlichen Mitglieder und Mitarbeiter erfüllen.

SOMMERKOLKONIEN 2019

Die ersten Sommerkolonien sind online. Es handelt sich hierbei um die Flugreisen. Hier ist Eile geboten, denn die Teilnehmerzahlen sind begrenzt. Also meldet euch so schnell wie möglich an über das Kontaktformular unter der Rubrik „Kolonien“. Wir wünschen Euch bereits jetzt schöne Ferien.

Strand-Kinder

Relais pour la Vie 2019

Den 23. an 24. Mäerz 2019 huet de Aktiv vum Foyer de la Femme mat 2 Equippen um Relais pour la Vie an der Coque deelgeholl. Mir waren zu 41 Leit déi wärend den 25 Stonnen zu  jee 2 Leit op der Pist waren. Fir den 25e Anniversaire vum „Relais pour la vie“ waren dëst Joer  besonnesch vill Autoritéiten präsent…. Weiter »

relais 2019  Ofschloss

Tour de France gastronomique

Tour de France gastronomique au Centre Atert à Bertrange 12 mai 2019 Apéritif à partir de 11.30 heures Spécialités françaises sous forme de buffet, grand choix de vins français Tour de France gastronomique 2019 flyer

france-tour-eiffel

Generalversammlungen 2019

  Opgepasst: Ännerungen bei Hünchereng und Habscht, Walfer, Eischen, Bartreng, Mamer, Diddeleng   (16/01/19)! GENERALVERSAMMLUNG -2019 ac